News: Nike Mercurial Vapor IX FG Fußballschuhe – Blau/Weiß

Verffentlicht am: Freitag, 27. September 2013


Nike Mercurial Vapor IX FG Fußballschuhe – Blau/WeißBeamte stellen Studie über Sandusky Missbrauch Drei ehemalige Penn State University Beamten, einschließlich gestürzten ehemaligen Präsidenten Graham Spanier, bestellt wurden vor Gericht Dienstag auf Strafanzeigen im Zusammenhang mit einer angeblichen Vertuschung stehen, dass vorübergehend abgeschirmt verurteilt Kind Räuber und ehemaliger Assistent Jerry Sandusky Fußballtrainer von Strafverfolgungsbehörden Kontrolle. Nach zwei Tagen des Zeugnisses ordnete ein Richter Pennsylvania Spanier, ehemaliger sportlicher Leiter Tim Nike Mercurial Vapor IX FG Curley und ehemaligen Uni-Vizepräsident Gary Schultz zu Meineid, Verschwörung, das Versagen der mutmaßlichen Kindesmissbrauch und andere Aufwendungen in einer Entscheidung, die ein anderes Kapitel in eine düstere öffnet berichten Gesicht Skandal, dass der Staat der größte Universität erschüttert. Die Entscheidung kommt etwas mehr als ein Jahr nach Sandusky, ein oncerevered Figur auf der Penn State Campus wurde von 45 Grafen von sexuellem Missbrauch von Kindern, an der 10 Opfer während einer Periode von 15 Jahren verurteilt.



Er wurde verurteilt, zu dienen mindestens 30 Jahre im Gefängnis, ein Begriff, der praktisch assuresbarring eine erfolgreiche appealthat die 69yearold ehemaliger Trainer wird den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen. Alle drei Beamten haben jegliches Fehlverhalten bestritten. Spanier Anwalt Timothy Lewis, lehnte eine Stellungnahme am späten Dienstag. Die Anwälte für Curley und Schultz nicht sofort auf Anfragen für eine Stellungnahme zu reagieren. Der Fall weitgehend konzentriert sich auf das Zeugnis von Michael McQueary, ein ehemaliger Nike Mercurial Vapor Fußball-Trainer, der im Jahr 2001, dass er Sandusky Eingriff in eine sexuelle Handlung mit einem jungen Jungen in den Duschen von einer Universität Umkleide sah bezeugte. Am nächsten Tag, McQueary ausgesagt, er meldete den Vorfall Joe Paterno, dann den Kopf Fußballtrainer und das öffentliche Gesicht des weitläufigen Universität. McQueary sagte er später meldete den Vorfall Schultz und Curley. Schultz und Curley haben behauptet, dass McQueary nicht geben die Aktivität war sexueller Natur. Und Spanier hat gesagt, seine Kommunikation mit Schultz und Curley nicht enthalten Beschreibungen der sexuell aufgeladenen Verhalten durch den Trainer. Obwohl eine Entscheidung getroffen wurde, zu diesem Zeitpunkt, zu verbieten Sandusky ab, Kinder in Campus-Einrichtungen, wurde kein Bericht der Polizei gemacht.

Zurück