News: Damen New Balance WR 996 FRN Schuhe Rot Weiß Dunkelblau

Verffentlicht am: Samstag, 13. September 2014


Damen New Balance WR 996 FRN Schuhe Rot Weiß DunkelblauSchokolade macht Nobelpreisträger Auch Messerli konsumiere täglich Schokolade. An der Spitze der Länder steht sowohl beim SchokoladeKonsum als auch der einwohnerbezogenen Nobelpreisträgerzahl die Schweiz. Im Mittelfeld liegen die USA, Frankreich und Deutschland, am unteren Ende China, Japan und Brasilien. Der Kommentar des Referenten auf der Homepage der DGE: Schokolade ist offenbar ein Tausendsassa: New Balance 996 Dame In zwei BlogBeiträgen hat die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie wissenschaftliche Arbeiten aus diesem Jahr vorgestellt, wonach durch Schokolade der Body Mass Index und das Schlaganfallrisiko verringert werden. Jetzt sollen Schokoladeliebhaber auch eher einen Nobelpreis zugesprochen bekommen. Freilich hat Messerli nicht den individuellen Schokoladenkonsum der Nobelpreisträger selbst untersuchen können, die ja überwiegend schon gestorben sind.



In der Länderliste stellt Schweden einen "Ausreißer" dar, und es werden zwei Erklärungen diskutiert. Die erste, von Messerli angeboten, ist echt "wissenschaftlich": Durch eine angeborene Besonderheit seien "schwedische Wissenschaftler besonders sensibel für die gehirnstimulierende Schokoladewirkung". Die andere klingt eher menschlich: Das die Preise vergebende Nobelkomitee hat seinen Sitz in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Im Zeitalter der evidenzbasierten Medizin gilt es auch hier, den alten Grundsatz zu beachten: "Assoziationen bedeuten keine Kausalität" (siehe: New Balance Damen Störche und Geburtenrate). In seinen "disclosures" gibt Messerli der Name klingt recht schweizerisch an, täglich Schokolade zu konsumieren, meist, aber nicht ausschließlich dunkle Sorten der Firma Lindt. (mal) Die Schweiz als klassisches Touristen und Transitland produziert betr Mengen von Schokolade, welche ausschlie an Besucherinnen und Besucher diese sch Landes verkauft wird. Der ProKopfInlandsverbrauch steigt dadurch k an und ist keineswegs nobelpreisverd Und viele, insbesondere dreieckige Schokoladenprodukte, die an das Matterhorn erinnern sollen, werden durch N Mandeln und Honig aufgef Vielleicht sind es ja diese drei Substanzen, die in Schweden neben einem "Heimvorteil" die Rate von dortigen Nobelpreisen erkl Es gibt auch "eine signifikante, lineare Korrelation" zwischen dem Verkauf von Einmalwindeln und der menschlichen Reproduktionsrate. Aber niemand k auf die Idee, durch von Windeln die Zahl der Geburten ankurbeln zu wollen. Mf+kG, Dr. med. Thomas G. Sch FAfAM Dortmund zum Beitrag Phantastisch diese Arbeit ist nach den Regeln der Kunst durchgef und zeigt sehr deutlich auf, was von ggf. statistisch signifikanten Korrelationen zu halten ist. Wie gerne wird doch "signifikant korreliert" mit "kausal" verwechselt. Erfreulich, wenn solche Arbeiten einen hohen Unterhaltungswert haben wie diese; unerfreulich, wenn auf Basis statistisch signifikanter Korrelationen (ohne Beleg der Kausalit weitreichende Urteile zu Ern Lebensstil oder Therapien gef werden.

Zurück