News: Billig Nike Dunk Sky High Schuhe Damen Weiß Schwarz

Verffentlicht am: Dienstag, 16. September 2014


Billig Nike Dunk Sky High Schuhe Damen Weiß SchwarzInterview Laufschuhe Kauftipps Onmeda: Worauf sollte man beim Kauf eines Laufschuhs grunds achten? Dr. Potthast: Es ist wichtig, sich ausreichend Zeit f den Schuhkauf zu nehmen, nach M sollte man einen Abend einplanen, da der Fu am Abend bis zu einer halben Nummer gr sein kann, als am Morgen. Ins Schuhgesch sollte man zus die eigenen Laufsocken mitbringen, da sich die im Schuhgesch angebotenen Socken unter Umst hinsichtlich der Dicke unterscheiden. Das verf das Urteil hinsichtlich der Passform. Onmeda: Woran erkennt man eine qualifizierte Beratung bzw. einen qualifizierten Verk Dr. Potthast: Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum passenden Laufschuh ist eine qualifizierte Beratung in einem Sportgesch Einen qualifizierten Verk erkennt man zum Beispiel daran, dass er das Laufverhalten detailliert abfragt und die Empfehlung eines bestimmten Laufschuhs individuell begr kann. Ich w insbesondere dann von einer qualifizierten Beratung ausgehen, wenn der Verk dar hinaus nicht ausschlie diejenigen Laufschuhe favorisiert, die technisch besonders ausgefeilt sind und ausgepr D und St verf Solche Laufschuhe k aus den genannten Gr die nat Laufbewegung einschr und negativ beeinflussen. Sie entsprechen nicht dem aktuellen Stand der Laufschuhentwicklung. Onmeda: Sollte man beim Kauf neuer Laufschuhe seine alten Laufschuhe mitnehmen? Dr. Potthast: Ja, Dunk Sky High Schuhe Damen Weiß Schwarz allerdings nur dann, wenn man sich in einem qualifizierten Fachgesch beraten l Anhand des individuellen Abriebs der alten Laufschuhe kann man dort R ziehen und eine entsprechende Empfehlung f k Laufschuhe geben. Man muss bei der Interpretation des alten Laufschuhs allerdings vorsichtig sein, da der Sohlenabrieb in Einzelf auch irref sein kann. Grunds gilt: Wenn jemand einen l Zeitraum regelm gr Distanzen gelaufen ist, dann kann eine qualifizierte Fachkraft aus dem individuellen Sohlenabrieb n Schl ziehen.



Onmeda: Was raten Sie konkret? Falls es einen alten "Lieblingslaufschuh" gibt, dann sollte man den mitbringen und zus auch ein Paar Laufschuhe, in dem man sich nicht wohl gef hat wenn man ein solches Paar noch hat. Onmeda: Haben Sie weitere praktische Tipps f die Wahl des richtigen Laufschuhs? Dr. Potthast: Nat sollten die Laufschuhe an und ausprobiert werden. Viele Laufgesch bieten zum Beispiel an, die Laufschuhe auf dem B zu testen. Das ist sinnvoll, da die Laufbewegung auf dem B eine andere ist, als die Bewegung auf dem Laufband. Gerade unerfahrene L bewegen sich auf dem Laufband anders als beim Joggen auf Waldweg oder B Onmeda: Welche Rolle spielt die Passform des Laufschuhs? Dr. Potthast: Nat sollte man pr ob der Schuh vern sitzt. Vor den Zehen sollte der Schuh ein bis maximal zwei Zentimeter Freiraum lassen. Denn im Gegensatz beispielsweise zu einem Fu der Nike Dunk Sky High an der Fu eng anliegen sollte, muss der Laufschuh im Zehenbereich mehr Platz lassen. Au gilt es darauf zu achten, dass die Gelenke im Laufschuh an der richtigen Stelle sitzen: Wenn also beispielsweise ein Laufschuh ein Gelenk hat, das die Zehenbewegung erleichtet, dann sollten sich die Zehengelenke auch an der Stelle befinden, an der das Gelenk des Schuhs eingebaut ist. Onmeda: Worauf sollte man in puncto Passform noch achten? Dr. Potthast: Die geeignete Passform eines Laufschuhs schlie nat auch die Fu ein. Der Fu sollte seitlich mit der Seitenkante der Sohle abschlie Das findet man heraus, indem man beim Anprobieren einfach den Schuh umdreht und sich mit dem Fu auf die Sohle stellt. Man muss dann nat den rechten Schuh unter den linken Fu legen und umgekehrt. Ragt der Seitenrand des Fu deutlich die Seitenkante des Laufschuhs hinaus, dann sollte man einen anderen Laufschuh w Onmeda: Welche Tipps k Sie sonst noch geben? Dr. Potthast: Die Sohle sollte insbesondere im hinteren Teil des Laufschuhs verformbar sein, damit die Hebel w des Fu nicht zu gro werden k Onmeda: Welche Rolle spielt das K bei der Wahl des richtigen Laufschuhs? Dr. Potthast: Wenn ein L ist, braucht er einen Laufschuh, der vor allem im mittleren Bereich der Sohle etwas stabiler ist. Das Gleiche gilt f Laufanf Sie sollten nicht direkt mit einem leichten, flexiblen Wettkampfschuh einsteigen, auch wenn der Wettkampfschuh zun einmal die nat Bewegung des Fu erlaubt. Der Grund: Laufanf verweilen nach dem Aufsetzen des Fu vergleichsweise lange am Boden und weichen zus st zur Seite den Sohlenrand aus. Das erh das Risiko von Fu zum Beispiel durch ein Umknicken des Fu Ein etwas stabilerer Schuh verringert das Risiko solcher Fu sowohl bei einem L als auch bei einem Laufanf

Zurück