News: Neue Nike Air Huarache Laufschuhe Damen Schwarz

Verffentlicht am: Dienstag, 10. März 2015


Neue Nike Air Huarache Laufschuhe Damen SchwarzNasse Füsse beim Joggen durch Feuchtigkeit gestern morgen als ich durch das Gras lief, welches noch feucht vom Regen der Vortage war, bekam ich richtig nasse Füsse! Klar, die Schuhe sollen Luftdurchlässig sein, aber auch Wasserdurchlässig? Soll das so sein? Ich habe Asics GT1120 Laufschuhe, die nicht gerade billig waren, es ist mir gestern zum ersten Mal aufgefallen, das sie nicht wasserdicht Nike Air Huarache sind, es war sehr unangenehm. Ist das so richtig? Oder müssen sie noch zusätzlich imprägniert werden? Noch eine Frage: Wie säubert ihr Eure Laufschuhe? Steckt ihr sie auch ab und an mal in die WaMa? die meisten Laufschuhe sind NICHT wasserdicht das ist normal. Wasserdichte Laufschuhe hast du nur, wenn du dir welche mit einer Goretexmembran kaufst, was bei vielen Traillaufschuhen angeboten wird. Mit Imprägnierspray kannst du den Stoff vom Schuh etwas wasserabweisend machen, aber wasserdicht bekommst du die GT1120 auf keinen Fall, hatte die auch schon. In die Waschmaschine solltest du die Schuhe auf keinen Fall stecken, das tut denen nicht gut.



Wenn du meinst sie säubern zu müssen, dann einfach mit Handbürste und Handwaschmittel einschäumen, gut spülen und dann mit Zeitungspapier ausstopfen zum Trocknen. Papier öfter wechseln. Ich mache meine Laufschuhe gewöhnlich gar nicht sauber wozu? Nike Laufschuhe Damen Für Regenwetter habe ich mir Trailschuhe gekauft. Aber die sind mir bei den jetzigen Temperaturen zu warm, so dass ich sie nur im Winter nutze. Im Sommer habe ich dann eben nasse (aber beim Laufen trotzdem warme) Füße. Da ich selten an zwei aufeinanderfolgenden Tagen laufe, stört mich das nicht. Die Schuhe trocknen ziemlich schnell. Allerdings laufe ich nicht durch Gras, sondern auf Kies oder Straße. Meine Laufwege waren in diesem Frühjahr alle ziemlich matschig. entsprechend sahen dann die Asics auch aus . Ab und zu habe ich ihnen dann auch eine Reinigung mit dem Schwamm gegönnt, aber mehr nicht.

Zurück