News: Nike Roshe Run Mesh Herren Laufschuhe – Schwarz/Grau/Rot

Verffentlicht am: Donnerstag, 05. Dezember 2013


Nike Roshe Run Mesh Herren Laufschuhe – Schwarz/Grau/RotDen richtigen Laufschuh finden (Heppenheim Nike Roshe Run) Die richtigen Laufschuhe sind das A und O für ein gesundes Lauftraining. Sie sind der Tennisschläger des Läufers", sagt Rudolf Ziegler, Vorstandsmitglied des Sportärzteverbands Hessen. Um das Paar zu finden, das den eigenen Laufstil am besten unterstützt oder korrigiert, bieten zahlreiche Sportgeschäfte eine Laufbandanalyse an. OrthopädieSchuhtechniker und Biomechaniker nutzen dieses Instrument bereits seit mehr als 25 Jahren, um Fehlbelastungen und Beinachsenprobleme zu erkennen und das möglichst bevor es zu Beschwerden im Bereich von Fuß, Bein, Kniegelenk, Hüfte oder Wirbelsäule kommt", erklärt der Sportmediziner und Leiter der sportmedizinischen Untersuchungsstelle des Kreises Bergstraße.



Die Qualität hängt vom Untersucher ab Allerdings hängt die Qualität der Untersuchung nach Ansicht von Ziegler von den Kenntnissen und der Erfahrung des Untersuchenden ab. Die Sportler werden zunächst in Socken und dann im aktuellen Laufschuh beim Laufen auf dem Band gefilmt. Zur besseren Beurteilung sollte eine doppelte Kameraführung die Laufbewegung sowohl von vorne als auch von hinten erfassen, ebenso Nike Laufschuhe Herren das Kniegelenk, meint Ziegler: Nur so bleiben Fehlstellungen wie ausgeprägte X oder OBeine nicht verborgen." Die Dynamik auf dem Laufband legt offen, wie ausgeprägt die Außenseite des Fußes beim Aufkommen belastet wird oder ob der Läufer beim Abrollen wegknickt (Senk oder Knickfuß). Läufertypen wie Fersenläufer", Mittelfußläufer" oder Vorfußläufer" sind so ebenfalls gut erkennbar. Bei der Schuhauswahl spielen noch weitere Faktoren eine wichtige Rolle zum Beispiel das Körpergewicht, die Trainingshäufigkeit oder der Untergrund, auf dem der Sportler schwerpunktmäßig läuft.

Zurück