News: F50 adiZero TRX FG - Silber/Schwarz/Blau

Verffentlicht am: Samstag, 25. Oktober 2014


 F50 adiZero TRX FG - Silber/Schwarz/BlauDie Entscheidung für die Tastatur über Fußballschuhe Seine Mutter, Litong Yang, hatte Pläne für ihn, dass beteiligt afterschool Sport. Sie bestechen ihn mit Pads, um seine Beine, Sportschuhe und einen Fußball schützen. Ich dachte, Jungen würden gerne Sport, sagte Yang, unter Hinweis auf den Tag nahm sie ihren Sohn in ein Fußballfeld. Er war nicht begeistert davon. In weniger als 30 Minuten, sagte er, Lass uns gehen. Heute sind die 16yearold Wunderkind am Klavier Studium an der Juilliard School in New York am Wochenende und hat einen Termin in diesem Sommer zu Tschaikowsky mit dem National Symphony Orchestra. Er lebt in Lovettsville mit seiner Mutter. Chen, ein Junior an der F50 Adizero Notre Dame Academy in Middelburg, wird in einem Benefizkonzert im Loudoun Country Day School spielen am Samstag. Der Pianist, der die Ganztagsschule auf volles Stipendium für den siebten und achten Klassen besucht, hat auf dem jährlichen Konzert für die letzten vier Jahre durchgeführt.



Das ist gut für Menschen, die sonst nicht in der Lage, große Konzertsäle gehen, um klassische Musik zu genießen sind, sagte er. Dies ist ein guter Weg, um klassische Musik für die breite Öffentlichkeit aussetzen. Der Vorteil Programm wird Werke von Beethoven, Franz Liszt, Claude Debussy und Frederic Chopin gehören, sagte Chen. Erlös wird dem Tag Schule Stipendienfonds gehen. Wegen seines Talents, Fussballschuhe die Schule großzügig in ihm ein Stipendium, sagte Randy Hollister, der Schulleiter. Das ist seine Art, wollte seine Liebe zur Musik, sein Talent, teilen und geben es zurück an die Schule in der gleichen Zeit. Chen verließ Peking für die Vereinigten Staaten im Jahr 1999, als er 5 war. Er folgte seiner Mutter, die China verlassen im Jahr 1995 hatte. In Beijing, im Besitz seiner Großmutter ein Klavier, dass sie gesperrt gehalten. Als Belohnung für gutes Verhalten, würde sie das Instrument zu öffnen und ließ Chen spielen. Sie spielte eine chinesische Orgel, mit einer Tastatur ähnlich wie bei einem Klavier ist. Seine Mutter hatte auch musikalische Begabung. In China war Yang eine professionelle Sängerin der traditionellen chinesischen Musik. In den Vereinigten Staaten, versuchte sie, ihren Sohn das Interesse an dem Klavier zu testen, was darauf hindeutet, dass er zu Chen die Geige zu lernen. Er sagte: 'Ich mag Klavier', sagte sie. Von dort nahm Chen musikalische Karriere aus. Um 8, spielte er im Kennedy Center und von 15, hatte er im New Yorker Lincoln Center und der Carnegie Hall und in Russland durchgeführt. Seine Durchführung und Wettkampfplanung gemacht öffentlichen Schule nicht möglich, sagte Yang.

Zurück