News: Nitrocharge 1.0 TRX FG – Schwarz/Schwarz

Verffentlicht am: Montag, 10. November 2014


 Nitrocharge 1.0 TRX FG – Schwarz/SchwarzDie erste Zusammenarbeit zwischen Nike und impliziert einen Neubeginn in den Beziehungen zwischen Compani In den letzten dringenden Momente der WM Finale, ein Spieler aus Spanien kicken einen Ball ins Tor. Und diese Spieler trug ein Paar Nike Fußballschuhe. Dann wurde Spanien der endgültige Sieger. Was für ein Wunder es ist! Da dies die erste Zusammenarbeit Nitrocharge zwischen und Nike. Der Wettbewerb zwischen und Nike hat für eine lange Zeit gedauert und es gibt keine Chance für sie Partner sein. Für den Krieg zwischen den beiden Unternehmen Riesen, ist dies ein absolut historischer Moment, denn es ist eine temporäre Haltestelle für den Krieg setzen. Nike Unternehmen hat Verbesserungen vor der WM 2010 in seiner ads Write the Future, die großen Erfolg bringen Verkäufe seiner Fußball-Schuhe. Was, dass Spanien Spieler trugen waren Nike Mercurial Vapor Schuhe, die die vierte Reihe waren. Dennoch kam, als Werbung aus, es erwies sich als der größte Gewinner in den Schuhen Umsatz. Die Menschen können davon ausgehen, dass der Krieg zwischen und Nike hat für eine lange Zeit existiert, ist jedoch die Tatsache, dass es einen intensiven Wettbewerb zwischen und Puma vor fünfzig Jahren, und es schien endlos zu sein.



Vor langer Zeit, etwa in den 1920er Jahren, die im Besitz Dasslers eine glückliche Familie. Adolf (Adi) und Rudolf (Rudi). Sowohl die beiden Söhne schien das Genie der Schaffung super effektiv Sportschuhe mit Leder sein. Spitz Laufschuhe wurden durch Beihilfen konzipiert. Und die Teilnahme an den Olympischen Spielen 1936 in Berlin nehmen, machte Jesse Owens Adi Schöpfung als seine Wahl. Doch in der Zeit des Zweiten Weltkrieges, es erregt einige Beziehungsprobleme zwischen den beiden Brüdern. Ernst Dittrich, die der Leiter des Fussballschuhe Stadtarchivs in Herzogenaurach von Nordbayern wurde behauptet, dass ihre Beziehung wie eine Ehe, die sich als schlimmer eingeschaltet war. Es wurde gesagt, die Probleme erschien, als Adi und seine Familie versuchten, einen alliierten Luftangriff zu vermeiden. Es gab viele Versionen über die Gründe der Verschlechterung der Beziehungen zwischen den beiden Brüdern, aber die meisten möglich ist, dass Hass war tief in den späten Kriegsjahren gebildet, wenn Rudi wandte sich an eine US-Kriegsgefangener sein. Wenn Rudi zurückkam, hatte Adi Ladung der Fabrik gemacht. Was ist schlimmer, war Adi ungern Rudi Macht in diesem Werk zu geben. Rudi war ziemlich wütend und dann seine eigene Fabrik mit dem Namen Puma auf der anderen Seite des Flusses. Adi Werk hieß . Auf diese Weise erschien ein erbitterter Krieg zwischen den beiden Fabriken, weil beide Absicht der globalen Fußball-Schuhe Markt zu besitzen. Wie die Zeit vergeht, heute, die schlechte Stimmung zwischen den beiden hat sich sehr verbessert. Adi und Rudi sowohl verstarb und es hat weniger Familien die Teilnahme an diesen beiden Unternehmen. Nun wird der Wettbewerb härter und komplizierter die Join von Nike Fußball-Schuhe. Wie Nike und miteinander kooperieren, wird der Kampf zwischen und Puma vorbei sein in die Zukunft ..

Zurück